Miksang Kontemplative Fotografie

Wahrnehmen und 'Ja!' sagen!

Lerne Miksang

Miksang – wörtlich übersetzt ‘Gutes Auge’ – steht dafür, dass wir alle die angeborene Fähigkeit haben unsere Wahrnehmung sehr direkt zu erleben – ohne unser beurteilendes Denken, ohne die persönlichen Filter, die bestimmte Erlebnisbereiche gleich aussortieren, ohne Vorlieben und Abneigungen, die den Blick verschleiern, ohne Unruhe, ohne Ablenkung. Klares Sehen ist keine Frage des Talents.
Miksang auszuüben ist vergleichbar dem Wunsch zu sehen, was auf der anderen Seite eines schmutzigen Fensters geschieht. Du siehst nur, was außerhalb ist, wenn das Fenster gründlich gereinigt ist. Sehr schlicht gesagt gleicht das ganze Miksang Training einfach einer Flasche Glasreiniger und dem sich immer wiederholenden Reinigen oder Entspannen unserer Sehgewohnheiten.
Am Ende dieser Reise siehst du die Welt – so wie sie ist.

Das Miksang Training wurde sorgfältig entwickelt: 5 Workshops bauen aufeinander auf und navigieren durch den Prozess für sich selbst Klarheit und Sicherheit im Ausdruck der eigenen Wahrnehmung zu finden.

Das gute Auge öffnen
Kontakt machen – das Entdecken des DAS
Das Herz der Wahrnehmung
Space – Raum
Cutting Loose – Losschneiden

3 der 5 Workshops unterrichte ich in Deutsch. Die weiterführenden Workshops ‚Space’ und ‚Cutting Loose’ unterrichten Michael Wood und Julie DuBose ca. alle zwei Jahre im Miksang Summer Institute, Boulder.

Der Einführungsworkshop ‘Das gute Auge öffnen’ ist meist wie ein Feuerwerk. Die Aufgaben verändern unser gewohntes Sehen. Der nächste Schritt ist im Workshop ‚Kontakt machen – das Entdecken des DAS’ Ruhe zu finden und uns einzelnen Aspekten zu widmen, einzelnen Themen. Als würden wir in einem großen Gebäude mit mehr als 1000 Räumen jeweils einen Raum öffnen und diesen betrachten: Gehwege, Menschen, Pflanzen, es könnten auch Wolken sein oder Wasser. ‚Das Herz der Wahrnehmung’ schwingt uns dann aus dieser gewonnenen Ruhe ein auf poetische Bilder, auf Momente

NEWSLETTER ABONNIEREN

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.